Fitte Kinder und streßfreie Eltern 

Die Ergotherapie Schiewack führt seit 2007 regelmäßig Eltern-Kleinkindgruppen von  5-7 Kindern mit deren Muttis und/oder Papas durch.

Wer trägt die Kosten?

Das Angebot ist Teil des Familienangebotes der AOK PLUSJunge Familie. AOK Versicherte können eine Gutschein bei uns einlösen. Auch Versicherte anderer Krankenkassen können an deren Präventions-programmen teilnehmen und sich die Kosten im Rahmen der Bonus-systeme erstatten lassen.

Was wird gemacht?

In den Kursstunden, welche einmal wöchentlich stattfinden, werden unterschiedliche Themen aufgegriffen. Inhaltlich stehen die Gedanken der Kinderärztin Emmi Pikler Pate für die Krabbelgruppen in unserem Haus (den Kindern Zeit lassen, Vertrauen in Fähigkeiten, eigene Erfahrungen sammeln lassen, beobachten statt eingreifen). Weniger das Kind wird angeleitet, umso mehr die Eltern darüber informiert, Entwicklungsschritte zu verstehen. Es werden keine Lernprogramme vermittelt, denn jedes Kind hat seine Kompetenzen und Entwicklungsschritte, die es nur zu erkennen und wertzuschätzen gilt. Die Themenvorgaben ermöglichen einen intensiven Austausch über den Alltag mit dem Kind und deren Herausforderungen.

Einfache Spielsachen und Spielabläufe, gemessen an den Entwicklungsständen der Kinder, werden von den Kursleiterinnen vorgestellt und eingebracht.

Ebenso werden auf typische Fragen der Eltern eingegangen, welche thematisch zu den Bewegungsstunden passen, so dass ein möglichst stressfreier Alltag entstehen kann. Ein regelmäßiger Austausch zu den Stundenthemen wird durchgeführt

Beispiele:

  • Spiele mit Alltagsmaterialien (Verpackungen, Töpfe, Schachteln, Klammern…)
  • Sinneserfahrungen durch verschiedene Angebote:

Das Fühlen (Grieß, Teig, Wackelpudding, Bürsten, verschiedene Oberflächen)

Das Bewegen (durch, über, unter, Schrägen, Treppchen)

Das Gleichgewicht (Schoß- und Schaukelspiele)

Das Hören (singen, klatschen, musizieren)

Greifspiele

  • Wann muss mein Kind laufen können?
  • Wieviel muss ich als Eltern leisten?

Wo sind die anderen Infos?:

  • Ansprechpartner: Frau Julia Müller und Frau Antje Schiewack
  • Kursdauer 10 Einheiten
  • Jede Einheit ca. 60 min
  • 90,- € pro Kurs
  • Kurse sind so zusammengestellt, dass die Kinder etwa im gleichen Alter sind

Können alle Kinder teilnehmen?

Ja, alle Kinder mit und ohne Behinderungen können daran teilnehmen und sind herzlich willkommen.